STV Meisterschwanden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Volley Wintermeisterschaft

Frühmorgens am Sonntag machten sich sechs motivierte Frauen auf den Weg nach Rupperswil an die Volley Wintermeisterschaft. Unser allererstes Spiel war wohl unser Bestes vom ganzen Tag und so konnten wir es, gegen die späteren Siegerinnen, für uns entscheiden. Kaum mit einer Pause, dafür mit voller Angriffslust und Motivation spielten wir unsere sechs Vorrunden-Spiele am Morgen. Zur Pause lagen wir auf dem 3. Zwischenrang und konnten somit die Rangspiele um die Plätze 1 bis 4 bestreiten. Gestärkt mit Hörnli und Ghackets und beflügelt von der Schweizer WM-Silbermedaille starteten wir in die Rangspiele. Man merkte gut, dass die Kräfte langsam schwanden und die Arme mehr und mehr schmerzten. Nichtsdestotrotz kämpften wir bis zum letzten Punkt und konnten uns schlussendlich über den 3. Platz hinter Rupperswil und Othmarsingen freuen. Besten Dank an unseren Fans fürs Anfeuern, sowie dem STV Rupperswil für die wiederum einwandfreie Organisation. Zum Schluss ein herzliches Dankeschön an die Spielerinnen für den unermüdlichen Einsatz! Das Turnier wird unsere Muskeln wohl noch einige Tage beschäftigen.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü